Dag 2

Tag 2

Foto: VisitThy

Die fantastische Aussicht

Die Tour führt zum Isbjerg (bei Nors), der eine fantastische Aussicht über den wildesten Teil des Nationalparks Thy bietet – das Hanstholm Vildtreservat, in dem große Herden von Rothirschen äsen (Fernglas nicht vergessen). Dort wurde auch der erste Wolf nach 199 Jahren im Jahr 2012 gefunden.

Dann geht es weiter zur Cold Hawaii-Küste an der Nordsee, wo die Zwillingsorte Klitmøller und Vorupør gute Strände anbieten und wilde Wellen Surfer anlocken. Buchen Sie einen Instrukteur und versuchen Sie einen stürmischen Wellenritt.

Ein guter Platz für die Mittagspause ist Café Kesses Hus in Klitmøller. Alternativ können Sie für Ihr Mittagessen in Vorupør beim Vesterhavscaféen am Landungsplatz oder bei Vorupør Slagter einkaufen, der Spezialitäten aus der Umgebung führt.

Am Nachmittag führt der Weg zu dem herrlichen Ort Meer, Stenbjerg Landingsplads, und weiter zum Leuchtturm Lodbjerg Fyr, der einen einzigartigen Blick über die Dünenlandschaft im südlichen Teil des Nationalparks Thy und auf die Agger Tange ermöglicht, die für ihr artenreiches Vogelleben bekannt ist.