VisitThy

Gefängnis- und Rechtsgeschichtliches Museum, Vestervig

Das kleine Gefängnis in Vestervig, Thy, dient heute als Museum.

Das Vorderhaus ist für eine Kunstausstellung für lokale Künstler eingerichtet.

Das kleine Gefängnis in Vestervig ist wieder zu einem Museum geworden und hier kann man eine Weile hinter Gittern verbringen - in Ruhe wie früher.

Das Gerichtsgebäude Thinghuset beherbergt einen Kreis lokaler Künstler und Handwerker.

Die Kunst ist kostenlos - aber es kostet einen "Zwanzig", die Schwiegermutter für eine Weile loszuwerden!


Eine kleine Geschichte:

Thinghuset wurde 1833 mit 4 Gefängniszellen, einem Gerichtssaal und einer Unterkunft für den Häftling erbaut. Das Haus ist das erste in dem, was wir heute als Vestervig kennen. Das Gefängnis wurde um das Jahr 1900 um weitere 4 Zellen und einen Gefängnishof erweitert.

Die Verhaftung dauerte bis 1949 und ist seitdem weitgehend unberührt geblieben.

Der Großvater der Schauspielerin Malene Schwartz, Otto Georg Schwartz, war von 1907 bis 1915 Gerichtsvollzieher.