VisitThy

Hurup Kirche

Dorfkirche.

Die Hurup Kirche stammt aus dem 12. Jh., wurde aber seither durch Um- und anbauten stark verändert. Ursprünglich hatte die Kirche weder Turm noch Seitenschiffe. In der Kirche bemerkt man u. a. das Altarbild, unterteilt in vier Bilder, die Sven Havsteen-Mikkelsen geschaffen hat. Das Altarbild wurde 1981 eingesetzt; das alte Altarbild von etwa 1850 ist jetyt an der Wand des Orgelraums zu sehen. 
Das romanische Taufbecken ist vermutlich so alt wie die Kirche selbst. Interessant ist auch der Runenstein auf dem Friedhof, vor dem Waffenhaus. Der Runenstein wurde gefunden, als man den Wall durchbrach um Platz für eine neue Kapelle zu schaffen. Die Inschrift bedeutet (vielleicht): ”Thormod, ein wohlgeborener ”Jundge”, errichtete dieses mal für N.N. seinen Vater (oder Bruder).