Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Klitmøller Friedhof - Kriegsgrabstätte für RAF-Piloten

RAF-Pilot Sergeant Richard Samuel Pitts wurde am 19. November 1939 auf dem Klitmøller Friedhof beigesetzt.

Bei einer Fotomission wurde am 30. September 1939 nordöstlich von Helgoland ein Flugzeug abgeschossen. Die gesamte Besatzung kam ums Leben.

Der Pilot des Flugzeugs, R.S. Pitts, wurde am 17. November 1939 am Strand zwischen Klitmøller und Hanstholm in der Gemeinde Vester Vandet gefunden. Er war der erste gefallene alliierte Pilot während des Zweiten Weltkriegs, der in Dänemark begraben wurde. Mehr lesen über HUD N7216.