VisitThy

Vejlerne/Die Vejler

Vejlerne ist ein großes Naturschutzgebiet mit vielen Brutvögeln und Lebensraum für den Otter.

Das Reservat Vejler umfasst ein 6000 ha grosse Gebiet, das ursprünglich unter der Meeresoberfläche gelegen hatte. Es enthält die grössten Schilfwälder Dänemarks und einige der grössten Strandwiesen des Landes. Hier findet man Dänemarks grössten Bestand an nistenden Graugänsen, Rohrweihen, Rohrdommel, Trauerseeschwalbe, Kranich, Seeadler und Wanderfalk. Die Otter hat hier eine ihrer wichsten Brutstätten im Lande.

Das neue Natur Center bei Vejlerne liegt direkt bei der Hauptverkehrsstrasse nummer 11/29 und besteht von ein Hauptgebäude mit Austellung über die Vejler und Vögel und Pflanzenwelt ins Gebiet. Vom Hauptgebäude geht ein Brückensteg über dem Kanal nach der Aussichtshütte, wo man durch ein grosse Fernrohr das Gebiet näher betrachten kann. In den Gebäuden gibt es elektronische Informationsschirme, die bei Vogel- und Pflanzenbestimmung benutzt werden kann.

Das Center ist behindertengerecht, und es gibt öffentliche Toiletten in den Gebäuden.